82418 Murnau - Veronika Seifert

Veronika Seifert

Ist Psychotherapeutin und seit 1997 in eigener Praxis tätig. Erste Ausbildung in körperorientierter Psychotherapie, sowie Begegnung mit QiGong und Energiearbeit 1989.

Seit 2009 QiGong-Lehrerin (Ausbilder: Carsten Dohnke), seit 2012 Associate Instructor (Ausbilderin: Renu Li) des Universal Healing Tao. Seit 2013 von Renu Li authorisierte YinTao-Lehrerin. Psychotherapie verstehe ich als tiefe Arbeit mit dem Bewußtsein um in den Lebensfluß zurückzukehren von dem wir uns oft partiell abgetrennt haben. QiGong und Energiearbeit sind für mich wunderbare Wege, um uns mehr und mehr in einem bewußten SEIN zu verkörpern.

Um verschiedene innere Zustände bewußt kennenzulernen und sie dann ggf. neu zu balancieren, nutze ich Methoden der hypnosystemischen Therapie (G. Schmidt) und des Selbstbeziehungsansatzes (S. Gilligan). Diese Arbeit und damit auch jeder Schritt in Richtung von Veränderung basiert auf einem tiefen Respekt vor der Intelligenz unseres gesamten Seins. Ich arbeite mit inneren Anteilen, inneren Bildern und dem Bewußtsein, daß sich alles in einem größeren Feld abspielt, welches uns umgibt, uns durchströmt und trägt. Ergänzt wird dies mit Methoden der körperorientierten Psychotherapie, Achtsamkeits- und Energiearbeit, um Bewußtheit in Körper und Raum zu schaffen.

Wichtige LehrerInnen für diese Arbeit waren und sind für mich Gunther Schmidt, Luise Reddemann, Julie Henderson und Stephen Gilligan.

Meditation war für mich von Jugend an ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Aber erst die intensive Beschäftigung mit buddhistischen, daoistischen und christlich-mystischen Meditationen und Sichtweisen hat seit 10 Jahren mein Leben und meine Arbeit tief mit dem Urgrund des Lebens verbunden. Seither ist die Quelle und das Ziel meiner Arbeit eben diese Verbindung auf den verschiedenen Ebenen von Bewußtsein und Körper wiederherzustellen.

Training in QiGong, Meditation und Kungfu bei Shangshi, Carsten Dohnke, Renu Li, Catalixx Cuna, Mantak Chia und Rami Al-Kass. Vertieftes Lernen von buddhistischen und daoistischen Praktiken und Wegen der Veränderung vor allem bei Shangshi, meinem Wurzellehrer.

Wichtig ist es mir in meiner Arbeit das Staunen über die Wunder unseres Lebens und unseres Körpers zu wecken. Wie könnten wir uns sonst dem Leben immer weiter öffnen und die verschlungene Umarmung unseres kleinen Seins mit dem großen Ganzen tief bejahen. Ein besonderes Anliegen ist mir darüber hinaus, den Frauen wieder mehr Freude an ihrer Verkörperung und Sexualität zu bringen.“

In den Räumen meiner Praxis biete ich fortlaufende QiGong Abendgruppen, sowie Tagesseminare an.

Veronika Seifert
Untermarkt 22
82418 Murnau
Tel.: 08841/49780, 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.naturalchanging.de