Das Brustmassageöl

Brust-500Das Brustmassageöl mit Muskatellersalbei

Ein wunderbares Hilfsmittel, um die Brustmassage zu einem täglichen Ritual der Selbstliebe zu machen.

Lieferung nur nach Vorkasse
Nach Abschluß Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit der Bankverbindung für Ihre Überweisung.

Dieses Rezept wurde von einer Freundin in einem alten Hebammenbuch entdeckt und von mir verfeinert.

Es diente dort insbesondere dazu, die Brustmassage als tägliche Geste der "Selbstliebe" in den Alltag zu integrieren. Gleichzeitig wirkt die Massage gegen Beschwerden bei geschwollenen und sensiblen Brüsten. Genauso hilft es, z.B. nach dem Stillen, den Auswirkungen der Schwerkraft etwas entgegenzuwirken.

Die ätherischen Öle wirken subtil und doch intensiv. Der angenehme Geruch und das wunderbare Öl geben meiner Ansicht nach noch mehr Lust auf die Brustmassage, die für mich ein völlig integrierter Bestandteil meiner Morgen- und Abendtoilette geworden ist. Allein, die Flasche vor dem Badezimmerspiegel stehen zu haben ist ein nette Erinnerung daran, diese schöne Übung auszuführen.

Ich habe das JoJobaöl als Basis gewählt, da es durch seinen Anteil an Vitamin E, eine sehr gute Hautpflege ist. Außerdem ist es eigentlich gar kein Öl, sondern ein pflanzliches Wachs, das aus den Früchten bzw. Bohnen des JoJoba-Baumes gepresst wird. Deshalb ist auch sehr lange haltbar und wird so gut wie niemals ranzig. Gleichzeit ist es nicht fettig, so dass unsere Wäsche nicht ölig wird.

Die Öle werden von mir bei zunehmendem Mond gemischt, mit Liebe und Herzensenergie verschüttelt und dann bei Vollmond ins Fenster gestellt, damit sie die Kraft der Mondin aufnehmen können.

Die Preise für das Trägeröl JoJobaöl sind wegen schlechter Ernten und Umweltkatastrophen rapide gestiegen, das reflektiert sich leider auch im erhöhten Endpreis.

13.00€
Artikel-Nr.: 500
Menge: